we bring
Industry to Internet

CTI 100.DIO8.UMTS

Das Steuern und Überwachen von Anlagen, Systemen und Prozessen im Feld, das Protokollieren von Anwendungsdaten oder Energieverbräuchen und das Darstellen von Daten oder Betriebszuständen sind Anforderungen, die aus unserer Welt nicht mehr wegzudenken sind. Da, wo globale Verfügbarkeit, Mobilität und Kommunikation zu den verteilten Systemen benötigt werden, sind Mittel zum Fernwirken/Fernwarten notwendig. Die einfache Bereitstellung eines Modems oder einer Ethernetschnittstelle als Kommunikationsmittel deckt nicht die Anforderungen an eine preiswerte globale Verfügbarkeit ab. Für problemloses Fernwirken/Fernwarten ist es entscheidend, auf welcher Ebene die zur Verfügung gestellten Funktionen genutzt werden können. Dazu bietet die Produktfamilie com.tom neben verschiedenen Geräten ein zugehöriges WEB-Portal, com.tom Cloud Server, zur Datenbereitstellung.

Die Produktfamilie com.tom bietet mit den verschiedenen Geräten unterschiedliche Interfaces zu den Anlagen, Systemen und Prozessen.
Die Kommunikation aus dem Feld auf den com.tom Cloud Server ist fester Bestandteil eines jeden com.tom Gateways.

Das com.tom BASIC bietet über die bei allen com.tom Geräten vorhandenen Ethernet Schnittstellen die com.tom PORTAL-Lösung für Umgebungen mit vorhandener WAN-Anbindung.

Mit dem vorinstallierten Echtzeit - Betriebssystem IPC@CHIP® RTOS können anwendungsspezifische Applikationen einfach erstellt werden.

WEB-PLC ist eine WEB basierende graphische Editor - Lösung für einfache SPS Steuerungsfunktionen.
Es stehen die Steuerungsfunktionen AND, OR, XOR, FF, TIMER, COUNTER, COMPARE und weitere für einfach zu erstellende SPS Funktionen zur Verfügung.
Zusätzliche Protokolle (z.B. Modbus) sind in der WEB-PLC verfügbar. Die Kommunikation zum com.tom PORTAL ist immer verfügbar, benötigt wird nur eine entsprechende Konfiguration.
Zusätzlich stehen weitere Service- und Remote Dienste, wie insbesondere OpenVPN, NAT, und COM Server zur Verfügung.

Der Marktführer CODESYS ermöglicht dem Anwender eine freie Programmierung in IEC 61131-3. Zusätzliche Protokolle (z.B. Modbus) sind in CODESYS verfügbar.
Die Kommunikation zum com.tomPORTAL ist immer verfügbar, benötigt wird auch hier nur die entsprechende Konfiguration.
Zusätzlich stehen weitere Service- und Remote Dienste, wie insbesondere OpenVPN und NAT, zur Verfügung.

Mit der Prozessseite wird über eine Serielle Schnittstelle oder über Digitale Ein-/Ausgänge kommuniziert.

Mit der Prozessseite wird über lokale Ein-/Ausgänge kommuniziert. Mittels Modbus (RTU/TCP) ist eine flexible Erweiterung des Prozessinterfaces gegeben.

Mit dem integriertem Switch und den com.tom Zusatzfunktionen VPN und NAT ist eine kompakte preiswerte lokale Netzwerkstruktur für den Zugriff auf Steuerungen und Geräte gegeben.

Lieferumfang CTI 100.DIO8.UMTS.W: Gateway, microSD-Karte,Steckverbinder (3-polig, 4-polig, 8-polig, 10-polig), MAC-Adressen-Etikett, Inbetriebnahmeanleitung

BezeichnungArtikelnummerPreis
CTI 100.DIO8.UMTS.W
1 Ethernet-Port, 1 CAN-Port, 1 UMTS-Modem,
1 serielle Schnittstelle RS232/RS485,
4 digitale Eingänge, 4 digitale Ausgänge,
1 microSD-Karten Einschub, 1 USB-Port,
WEB-PLC Programmierung
571155
auf Anfrage
CTI 100.DIO8.UMTS.C
1 Ethernet-Port, 1 UMTS-Modem,
1 CAN-Port, 1 serielle Schnittstelle RS232/RS485,
1 microSD-Karten Einschub, 1 USB-Port,
4 digitale Eingänge, 4 digitale Ausgänge,
CODESYS Programmierung
571261
auf Anfrage

Optionales Zubehör
BezeichnungArtikelnummerPreis
com.tom PORTAL Unit Setup
Einmalkosten pro Gerät
40000002
auf Anfrage
com.tom PORTAL Service fee
monatliche Servicegebühr pro Gerät
0,25 € per Portal SMS Deutschland, 0,35€ per Portal SMS International
41000001
auf Anfrage
com.tom VPN Certificate
Einmalkosten OpenVPN Zertifikat
40000007
auf Anfrage
com.tom VPN Service fee
monatliche Servicegebühr pro OpenVPN Client im com.tom
40000011
auf Anfrage
IPC@CHIP®

SC145 Embedded Controller

32-bit Prozessor mit 528 MHz, 128 MB RAM (DDR3), 64 MB Flash Disk

EchtzeituhrUnterstützt durch eine wiederaufladbare Lithium-Batterie
Ethernet Schnittstelle1 x 10/100BaseT, RJ45-Stecker mit Traffic und Link LED
Serielle Schnittstelle1 x RS232/RS485 (auswählbar), Weidmüller BL 3.50/08 Stecker
USB Schnittstelle1 x USB 2.0, Micro USB (Typ B) Stecker, OTG Unterstützung (zukünftiger Einsatz)
SD Kartensteckplatz1 x microSD Karte, SD / SDHC, Push / Push Slot
CAN Schnittstelle1 x CAN, Weidmüller BL 3.50/04 Stecker
Versorgungsspannung24 VDC (-15% / +15%), Weidmüller BL 3.50/03 Stecker
UMTS Modem
Frequenzen GSM / GPRS / EDGEQuad band: 850 / 900 / 1800 / 1900 MHz
Frequenzen UMTS / HSPA+Seven band: 800 / 850 / 900 / AWS 1700 / 1900 / 2100 MHz
SIM KarteMini SIM (2FF), Push / Push-Slot auf der Rückseite
AntennenanschlußSMA Buchse
Digital I/O 4
Digitale Eingänge

4 x stromziehend, 24 V DC typ. 5 mA (typ)

TRUE: 15 V DC min

FALSE: 5 V DC max

keine Potentialtrennung

Digitale Ausgänge

4 x Transistor (High-Side)

24 V DC, 500 mA (max)

Kurzschluss-und Überlastschutz beständig, keine Potentialtrennung

SteckerWeidmüller BL 3.50/10
Software
BetriebssystemIPC@CHIP® RTOS-LNX Real-time operating system
WEB-PLC Editor und RuntimeVisualer Programmiereditor, ausgeführt auf dem internen Webserver
  • E/A Mapping-Editor
  • Bis zu 8192 E/A Werte
  • Bis zu 1024 Portalvariablen
WEB-PLC DiagrammBis zu 2048 Funktionseinheiten, E/A Werte, Portalvariablen und Konstanten
  • IPO Zykluszeit: 10 bis 1000 ms
WEB-PLC Funktionseinheiten
  • Data type converters: Bool, Uint8, Sint8, Uint16, Sint16, Uint32, Sint32, Float32, Float64, String
  • Binary: AND, OR, XOR
  • Bits and bytes: Extract, Pack, Put Bit, Shift Register, Unpack
  • Controllers: On/Off, P, Shade
  • Messages: Send, Receive
  • Numerical: Subtraction, Multiplication, Division, Minimum, Maximum, Min Acc, Max Acc, Average, Counter, Compare, Signal Limiter, Signal Converter, Signal Smoother, Signal Tracker
  • Special: First Cycle, OpenVPN, Portal Status
  • Storage, Selection, Edge Detection: Demultiplexer, Multiplexer, RS Flipflop, T Flipflop, Trigger, Analog Trigger, Load Profile, State Machines
  • Timing: Local Clock, UTC Clock, Stop Watch, TON, TOFF, TP, Timer, Compare Time, Time Switches
WEB-PLC Zusatzfunktionen
  • Event Log: System-Ereignisse werden mit Zeitstempel, Meldung und Event Art protokolliert
  • Simple Network Time Protocol (SNTP): Synchronisation der Systemuhr
  • OpenVPN client: Integrierung des com.tom Gerät in ein virtuelles privates Netzwerk
  • DHCP-Server: Bis zu 100 Clients, bis zu 20 statische Leases
  • NAT: Für den Datenverkehr zwischen einem lokalen (intern) und einem globalen (extern) Netzwerk, bis zu 1000 Zuordnungen, bis zu 50 statische Zuordnungen
  • Firewall: Filtern eingehenden Datenverkehr, bis zu 1000 Regeln (inkl. Dynamische Regeln für ausgehenden Datenverkehr), bis zu 50 statische Regeln
  • Nachrichten: Senden und Empfangen von Kurznachrichten (bis zu 10 Vorlagen für Empfangen und Senden)
  • Modbus RTU: Master, bis zu 128 Geräte und 4096 Werte (bis zu 8192 Werten, einschließlich Array Teilnehmer)
  • Modbus TCP: Client, bis zu 128 Geräte und 4096 Werte (bis zu 8192 Werten, einschließlich Array Teilnehmer)
  • PROFIBUS DP Slave*: Bis zu 128 Module, bis zu 244 Werten (pro Richtung) mit einer Gesamtgröße von 244 bytes (pro Richtung)
  • PROFINET IO Device*: Bis zu 128 Module, bis zu 1308 Werten (pro Richtung) mit einer Gesamtgröße von 1038 bytes (pro Richtung)
  • EtherNet/IP Adapter*: Bis zu 128 Gruppen, bis zu 1448 Werten (beide Richtung) mit einer Gesamtgröße von 1448 bytes (pro Richtung)
  • M-Bus*: Bis zu 64 Geräte und 4096 Werten
  • CODESYS Netzwerkvariablen: bis zu 128 Listen mit 4096 und Werte
  • SNMP Manager: Bis zu 128 Agenten und 4096 Werten. TRAP Empfänger
  • COM Server: nach RFC 2217
  • Zeitschaltuhr: Bis zu 8 Switches, crontab-Format
  • MicroBrowser Schnittstelle
  • Remote oder lokales Update über com.tom PORTAL oder SD-Karte
  • Export: Exportieren des Diagramms und/oder der Einstellungen des com.tom Geräts als Update-Paket

*bei entsprechendem Gateway

com.tom PORTAL KommunikationVordefinierte und installiert:
  • Geräteinformationen
  • Portal Roundtrip-Zeiten
  • Update-URL, Trigger und Status
  • OpenVPN-Aktivierung und Status
  • Modem SIM Id und RSSI*
  • GPS Koodinaten*
  • Event Log Nachrichten
  • E/A-Werte
  • Portal Variablen

*bei entsprechendem Gateway

Umgebungsdaten
Betriebstemperatur (TA)0°C to +55°C, auf Anfrage: -20°C to +60°C
Lagertemperatur-20°C to +60°C
Betriebs- und Lagerungsfeuchtigkeit

5 - 85% relativer Luftfeuchtigkeit,

nicht kondensierend

SchutzartIP20
Mechanische Daten
Maße (B x L x H)46 x 105 x 78 mm
GehäusematerialPulverbeschichtetes Stahlblech, RAL 7021, stumpfes Finish
MontageHutschienenmontage
 
Compliance und Konformität

CE, R&TTE, RoHS/WEEE

- EMV-Emission: IEC 61000-6-3

- EMV-Störfestigkeit: IEC 61000-6-2

- Schutzart: IEC 62368-1

- Niederspannungsrichtlinie: IEC 60529: IP20

- R&TTE Richtlinie: EN 301 489-1/-7, EN 301 511

Power Supply 12W

Connector BL01-3P

Connector BL01-10P

Handbuch

Online Hilfe

  • WEB-PLC v18.1.13 - Die WEB-PLC-Onlinehilfe beschreibt die Benutzung und Konfiguration von com.tom-Geräten mit WEB-PLC-Software.Für com.tom INDUSTRY (CTI) Gatways
    help.html
  • CODESYS v7.6.0 - Die CODESYS-Onlinehilfe beschreibt die Benutzung und Konfiguration von com.tom-Geräten mit CODESYS-Software
    help.html

Erste Schritte

Firmware

  • WEB-PLC v18.1.14 - Update-Paket zur Aktualisierung eines com.tom-Geräts. Bitte beachten Sie die Hinweise zum Firmware-Update in den WEB-PLC Release Notes.Für SC1x5 Gateways.
    web-plc_v18.0002.014-sc1x5.cup
  • WEB-PLC v18.1.14 - Open Source Paket - Quellen der in der WEB-PLC-Firmware verwendeten Open-Source-Komponenten, die unter einer GPL- oder LGPL-Lizenz stehen.
    web-plc_open-source_v18.0002.014.zip
  • CODESYS Version 7.11.2 - Update-Paket zur Aktualisierung eines com.tom-Geräts mit CODESYS Firmware 1.51 und 1.52 auf Version 1.53.Dieses kann über die Website des Geräts oder über den COMP aufgespielt werden.
    com.tom-CODESYS_v007.0011.002.cup

CODESYS

  • CODESYS v2.3 (Version 2.3.9.53) - Die CODESYS Software von 3S - Smart Software Solutions GmbH (www.codesys.com) für den PC
    codesys_v23
  • TSP Version 7.6.0 - Target Support Package ermöglicht die Konfiguration, Inbetriebnahme und Programmierung des com.tom Gateway mit der CODESYS Software.
    com.tom_CODESYS_TSP-Package_v7.6.0.exe

Tools

  • com.tom IP-Tool - Win32-Applikation für die com.tom IP-Adress-Konfiguration via Netzwerk. Der ausführende PC benötigt "Microsoft.NET Framework 4" oder höher.
    com.tom-IP-Tool_V1.3.1.0_Setup.exe

Versionshinweis

Datenblatt

Inbetriebnahmeanleitung

Informationsheet / Flyer

Copyright © 2019 Beck IPC GmbH. Alle Rechte vorbehalten